• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

wirkt pille danach?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • wirkt pille danach?

    hallo, ich hab mal ne Frage und zwar ich hab mir am Montag die pille danach geholt weil ich vor ner woche antibiotika genommen hab und am wochenende dann GV hatte.. nur jetzt hab ich irgendwo gelesen das die pille danach nach dem eisprung eh nicht mehr wirkt... stimmt das? ich bin total verunsichert


  • RE: wirkt pille danach?


    Hey!

    Soweit ich weiss wirkt sie einfach bis 72 Stunden nach dem GV, egal in welcher Phase des Zyklus du gerade bist! Das sollte aber auch in der Packungsbeilage vermerkt sein, kuck doch da noch mal nach!

    Lieben Gruss, Luna

    Kommentar


    • RE: wirkt pille danach?


      Hallo stern24,

      die "Pille danach" verzögert oder verhindert je nach Zeitpunkt des Monatszyklusses der Frau den Eisprung oder die Einnistung einer befruchteten Eizelle in die Gebärmutter. Das kann sie aber auch nur, wenn sie VOR dem Eisprung genommen wird. Hat sich bereits eine befruchtete Eizelle in der Gebärmutter eingenistet wirkt die "Pille danach" nicht mehr, da es sonst einem Schwangerschaftsabbruch gleich käme. Das haben sich die Forscher/Pharmazeuten schon gut überlegt ... Wobei es meines Wissens auch hierzu noch einige Studien gibt.

      Wenn man den Zeitpunkt des Eisprungs nicht kennt, kann man eigentlich nur hoffen, dass die Monatsblutung nach der PD zum üblichen Zeitpunkt einsetzt. Ein paar Tage früher oder später als üblich wäre auch möglich. Ebenso sollte die Blutung auch dieselbe Stärke wie sonst auch haben.
      Wenn die Blutung länger als 5 Tage ausbleiben sollte (nach dem üblichen Zeitpunkt) oder die Blutungsstärke wesentlich anders als sonst ist, dann sollte man besser nochmals den FA aufsuchen.

      Ich drücke Ihnen die Daumen, dass diese Situation nach Ihren gedanklichen Hoffnungen ausgehen wird.

      LG amza

      Kommentar


      • RE: wirkt pille danach?


        Hallo,

        Ihrem Posting entnehme ich, dass sie ein Antibiotikum genommen haben. Sie schreiben zwar nicht, dass Sie die Pille nehmen, aber ich gehe mal davon aus, da das mit dem Antibiotikum sonst kein Problem wäre, sondern Sie hätten eben nur von einem Verhütungsfehler geschrieben.
        Wenn Sie die Pille und ein Antibiotikum nehmen, so kann die Wirkung der Pille reduziert sein, wohlgemerkt kann (es kommt auf das Antibiotikum an). Unter der korrekten Pilleneinnahme (Kombipille) kommt es ja gar nicht zu einem Eisprung. Wenn die Wirkung reduziert ist, kann es schon mal sein, dass das passiert, aber es kommt eben auch auf die Umstände an: Welches Antibiotikum haben Sie wie lange genommen? Am wievielten Pillentag haben Sie damit angefangen und wann haben Sie damit aufgehört? Wann hatten Sie GV?

        Die Wahrscheinlichkeit bei korrekter Pilleneinnahme + Antibiotikum + Pille danach schwanger zu werden ist sicherlich deutlich (!!!) geringer als bei Verhütungsfehler ohne Pille + Pille danach. Abwarten ist immer dooooooof (ich weiß das), aber ich würde mir an Ihrer Stelle jetzt erstmal nicht so große Sorgen machen. Die Chancen, dass alles gut gegangen ist, sind groß.

        Ich drücke Ihnen die Daumen.
        Degi

        Kommentar



        • RE: wirkt pille danach?


          Hallo,

          im Zeitraum von 72 Std. nach GV angewendet (je frueher, desto besser) wirkt die Pille danach recht zuverlaessig, unabhaengig vom eventuellen Zeitpunkt des Eisprungs.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar


          • RE: wirkt pille danach?


            hallo nochmal... nochmal zur pille danach... diese soll doch den eisprung verhindern oder verzögern, aber was ist wenn ich ihn scho hatte dann kann die pille das doch nicht mehr tun... ich hab das auf so einer internet seite gelesen.

            Kommentar