• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen nach Geschlechtsverk

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen nach Geschlechtsverk

    Hallo,
    ich hab ein riesen Problem bei dem ich net wirklich weiß, wen ich fragen soll.
    Ich bin jetzt seit ca. 3,5 Jahren mit meinem Freund zusammen und wir sind auch richtig glücklich. Es gibt da nur eine Sache, die mich und ihn auch stört.
    Wenn wir ohne Kondom miteinander schlafen und er seinen Orgasmus hatte (oder manchmal auch schon vorher) bekomme ich sehr üble Schmerzen im Scheidenbereich. Das fühlt sich ungefähr so an als würde man Desinfektionsalkohol auf eine offene Wunde geben und hält meist über eine halbe Stunde an. Anfangs haben wir gedacht, dass ich vielleicht nicht feucht genug bin, doch auch Gleitmittel haben nix gebracht. Darauf hin habe ich meinen alten Frauenarzt gefragt, der meinte, dass das manchmal so sei, wenn da verschiedene Eiweise, also meine Scheidenflüssigkeit und sein Sperma, aufeinander treffen. Also sozusagen eine Abstoßreaktion. Dies kann ich aber nicht glauben, da ich sonst noch nie davon gehört habe. Leider kann ich aber auch nicht sagen, ob es bei anderen Männern auch so ist, da ich bei meinen vorherigen Freunden immer ein Kondom benutzt habe, da die Beziehungen nicht sehr lange andauerten.
    Meine neue Frauenärztin hab ich noch nicht danach gefragt, weil es mich bei meinem alten Frauenarzt schon so viel Überwindung gekostet hat das zu fragen und dann so eine nicht grad zufriedenstellende Antwort zu bekommen....
    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!? Werde meine Frauenärztin aber demnächst auch noch fragen, falls das Problem bis dahin nicht behoben sein sollte.
    Danke schonmal für eure Hilfe!!
    LG mueller


  • RE: Schmerzen nach Geschlechtsverk


    Hallo,

    ich muss dem Kollegen Recht geben, es kann sich wirklich um eine Art allergische Reaktion auf Eiweisse bzw.Sperma handeln. Sicher klaeren kann das ein Dermatologe oder Allergologe.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • RE: Schmerzen nach Geschlechtsverk


      Und wenn es denn dann so ist: kann man da was gegen machen? Also gibt es da irgendwie medikamente oder so?
      Danke für Ihre Hilfe!

      Kommentar


      • RE: Schmerzen nach Geschlechtsverk


        Hallo,

        wenn es sich wirklich darum handelt, kommen neben der Verwendung von Kondomen Medikamente in Frage, die z.B. auch in der Heuschnupfentherapie angewandt werden (Antihistaminika).

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • RE: Schmerzen nach Geschlechtsverk


          Gibt es auch die Möglichkeit einer Hyposensibilisierung?
          Und wie ist das mit dem Kinderwunsch? Hätte die Allergie da irgendeinen Einfluss drauf?
          Gruß, mmueller

          Kommentar


          • nach der periode blutungen???


            eine frage an sie??? ich bin am 22.01.06 enjunfernt worden 2x ohne schutz geschlafen aber nicht geblutet,

            und am 11.02.06 bekam ich meine periode habe vorher aber schwangerschafttest gamacht der war negativ.

            ( hab am 11.02 evra-pflaster benutzt erst neu angefangen damit.)

            aber heut ist 8 tag aber ich habe immer noch wenig blutungen?????? was kann dass sein?????

            (ich habe brust schmerzen ist auch größer geworden),( im januar wurde festgestellt das ich Zyste am brust habe.)
            antworten Sie mir bitte sofort kann es dass ich schwanger bin????

            Kommentar