• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Obstipation

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Obstipation

    Hallo

    ich bin schwanger (14 W.) und leide - trotz ausreichend Flüssigkeit + Ernährungsumstellung - unter starker Verstopfung. Stuhlgang ist nur mit starkem Pressen möglich. Kann hierdurch etwas passieren?
    Kann das meinem Baby schaden?

    Besorgte Grüsse
    Marianna


  • RE: Obstipation


    Hallo,

    dem Kind entsteht dadurch kein Schaden. Wie Sie ja schon erwaehnt haben, sollte auf entsprechende Ernaehrung (Ballaststoffe) und ausreichende Fluessigkeitszufuhr geachtet werden. Doerrobst kann auch manchmal helfen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • RE: Obstipation


      Hallo,

      ich bin jetzt in der 32. SSW und hatte am Anfang auch starke Probleme mit der Verdauung. Bei mir hat es geholfen, dass ich angefangen habe jeden morgen auf nüchternen Magen ein Glas warmes Wasser zu trinken und mir dann ca. 30 Minuten Ruhe gegönnt habe. Es hat aber ca. eine Woche gedauert bis sich mein Körper darauf eingestellt und die entsprechende Wirkung kam.

      Liebe Grüße
      Schwangere

      Kommentar