• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

an alle klugen Leute, hilfe!!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • an alle klugen Leute, hilfe!!

    Hallo,

    ich habe gerade meine 18 Pille nehmen wollen und sehe gerade, dass ich die 17. nicht genommen habe., hilfe. gestern habe ich aber Gv. gehabt.
    Soll ich am besten losrennen und mir die Pille danach besorgen? Wenn ja, muss ich nur zu Apotheke oder ist diese verschreibungspflichtig?
    Wie gehe ich jetzt weiter vor mit der ganzen Pilleneinnahme?
    Ich habe die Yasmin.

    Hilfe Hilfe Hilfe. Bitte um Antwort. Danke.

    Lieben Gruß
    Elka



  • Keine Panik...


    Hallo,

    es besteht kein Grund zur Panik. Es macht einen Unterschied, ob man die erste oder zweite Pille vergisst oder eine Pille in der zweiten Woche oder eine Pille in der dritten Woche.
    Am schlechtesten ist man dran, wenn man die Pille ganz am Anfang vergisst und dann noch GV hatte, denn dann kann es durchaus wirklich mal sein, dass man schwanger wird. Dann ist es auch ratsam vorsichtshalber die Pille danach zu nehmen.
    In der zweiten Woche ist ein Vergessen nicht besonders problematisch. Man nimmt Die Pille nach, auch wenn die zwölf Stunden schon verstrichen sind.
    In der dritten Woche wird es wieder problematischer, allerdings hat man da mehrere Möglichkeiten zu reagieren, so dass nicht passieren wird. Entweder man entschließt sich die nächste Pillenpackung gleich ohne Pause hinterherzunehmen - schlimmstenfalls kommt es da zu Schmierblcutungen oer einer Durchbruchsblutung, der Schutz ist aber gegeben. (Sobald man 7 Pillen nach dem Vergessen genommen hat, kann man hier aber auch notfalls abbrechen und die Pause einlegen.)
    Als zweite Möglichkeit kann man die Einnahme sofort beenden (das empfiehlt sich, wenn es sich um eine der letzten Pillen gehandelt hat) und die Pause beginnen. Als erster Pausentag wird dann der Tag gezählt, an dem man die Pille vergessen hat. Sollten Sie nun schon die 18. genommen haben, müssen Sie den Tag, an dem Sie die 17. nehmen hätten sollen als den ersten Pausentag rechnen. In diesem Fall empfiehlt es sich zwischen dem Absetzen un dem Eintreten der Periode zusätzlich zu verhüten bzw. abstinent zu sein. Und das ist hier bei Ihnen der Knackpunkt. Deswegen würde ich in Ihrem Fall die erste Variante als die sicherere ansehen, da Sie ja am ersten Pausentag (dem Tag der vergessenen Pille) GV hatten. (Allerdings ist die Gefahr schwanger zu werden - sollten Sie sich für die zweite Variante entscheiden - meines Erachtens nicht besonders groß, sondern sehr klein. Aber das sollte Sie entscheiden, je nach Lebenslage will man eben Null Risiko diesbezüglich eingehen.)

    Bei der Pille Valette ist das ganz gut zusammengefasst:
    https://www.onmeda.de/sexualitaet_un...ille.html?p=14

    (Die Valette ist ähnlich dosiert wie die Yasmin.)

    Später wird sicher einer der Ärzte hier noch etwas dazu sagen.
    Die Pille danach gibt es übrigens nur auf Rezept.

    Alles Gute.
    Degi

    Kommentar


    • RE: Keine Panik...


      Hallo Degi,

      sie sind für mich die Rettung. Der klugste Mensch der Welt. DANKE SCHÖN.
      Ich entscheide mich für die erste Variante.

      Schönen Abend noch

      Elka

      Kommentar


      • RE: an alle klugen Leute, hilfe!!


        Hallo,

        ich wuerde auch zur ersten Variante tendieren.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar