• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

ssmit16

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ssmit16

    hallo,

    meine ärztin hat mir heute angst gemacht indem sie sagte, dass ich wahrscheinlich bei der geburt schwierigkeiten bekommen werde, da ich so jung und noch ziemlich schmall gebaut bin.

    hat sie recht oder macht sie es schlimmer als es tatsächlich ist?
    und außerdem finde ich es daneben, dass sie mir so was erzählt.

    lieben gruß

    franzi





  • RE: ssmit16


    Hallo,

    das Alter ist dafuer kein Kriterium. Ein sehr enges Becken kann zu Problemen bei der Geburt fuehren, aber das steht auch in Relation zur Kindsgroesse und fuer eine Beurteilung ist es jetzt sicher noch zu frueh.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • RE: ssmit16


      hallo franzi,

      deine ärztin will dich wahrscheinlich auf alles vorbereiten was so auftreten kann aber dir jetzt schon so was zu erzählen ist wirklich viel zu früh.

      wie geht es dir sonst? haben deine eltern dich und deine situation akzeptiert?
      würde mich wirklich freuen, wenn das so wäre. ich wünsche dir auch weiterhin alles gute.

      lg jannina

      Kommentar


      • RE: ssmit16


        Hallo Franzi! Ich habe meinen Sohn mit 24 bekommen und war auch sehr schmal gebaut und habe ihn auch ganz normal spontan entbunden. Also es hat nichts mit dem Alter zu tun. Ich wünsche Dir alles Gute mit deinem Baby.

        Kommentar



        • RE: ssmit16


          hallo,

          danke dir für deine beruhigende antwort, das beruhigt mich wirklich sehr. weiß auch nicht warum sie mir das jetzt schon gesagt hat.

          lieben gruß
          franzi

          Kommentar


          • RE: ssmit16


            hallo doc,

            na dann hoffe ich, mein becken wird nicht zu eng sein. ich bin halt so dünn und schmal.

            ich habe noch ein problem. heute wurde ich von meiner sportlehrerin nach hause geschickt, da sie der meinung war, dass 2 stunden volleyball für mich zu anstrengend seien. ich soll von meiner ärztin eine unbedenklichkeitsbescheinigung bringen.
            ist das jetzt wirklich zu viel für mich? ich fühle mich aber gut, bin auch nicht mehr erkältet und meine blutwerte sind ok

            lieben gruß und danke

            franzi

            Kommentar


            • RE: ssmit16


              hallo jannina,

              es geht mir eigentlich ganz gut. ich gehe in die schule und beschäftige mich viel, damit ich mich nicht über meine eltern aufregen muss. ich darf zu hause nicht erscheinen und soll nun die ganze verantwortung tragen. auch gespräche zwischen meiner lehrerin und meiner eltern haben nicht geholfen. sie bedauern es sehr, dass sie mich dabei unterstützt mein leben zu zerstören. das macht mich manchmal traurig und ich weine.
              zum glück hab ich eben menschen um mich herum, die mich verstehen und mich nicht mehr so kindisch und trotzig finden.
              danke für die lieben wünsche

              lieben gruß franzi

              Kommentar



              • RE: ssmit16


                hallo franzi,

                also ich finde dein verhalten gar nicht kindisch und trotzig und wenn deine eltern das behaupten, dann wissen sie nicht was sie sagen.
                ich bewundere dich nach wie vor und finde dich einfach nur stark und sehr reif, da du die verantwortung für dich und dein kind übernimmst.

                weiterhin alles liebe und gute, sei froh,dass du so eine lehrerin hast.

                lg jannina

                Kommentar


                • RE: ssmit16


                  DAs Schlimmste, wenns schon im Vorfeld bekannt ist, was dir passieren kann, ist ein Kaiserschnitt. War bei mir auch der Fall, obwohl ich lieber spontan entbunden hätte. Aber du willst doch sicher nix für dein Kind, für das du scheinbar tapfer kämpfst, riskieren!!! Und ich hab schon so viel von Frauen gehört, die TAGElang sinnlose Wehen hatten, und dann ein Not-KS gemacht werden musste!

                  Alles Gute, und wenn du mal was brauchst, melde dich einfach mal bei mir!!!

                  Kommentar


                  • RE: ssmit16


                    hi sterndi,

                    das hat mir meine fa auch erzählt und natürlich will ich kein risiko eingehen.
                    bis dahin ist es aber noch weit.
                    danke für dein angebot, ich werde mich melden.

                    schönen abend
                    franzi

                    Kommentar