• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nochmal Frage

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nochmal Frage

    Hi Doc ,
    danke für die Antwort .
    Wie stellen sich vermehrte Darmtätigkeit und Luftansammlungen im Ultraschall dar ? Eher dunkel oder weiss ? Ist es auch möglich das Gyn.Organe dadurch ver-/überlagert werden ? Beim letzten Ultraschall habe ich 3 schwarze runde Punkte gesehen , können sowas Darmschlingen sein ? Ohne Untersuchung kann man es wahrscheinlich nicht sagen , oder ? Es sah aus , wie eine Eierstockzyste nur 3malig , aber es war keine . Vielleicht auch deshalb die manchmal starken Schmerzen ?
    Die nächste Kontrolle kommt bestimmt . Danke im Voraus . Lea


  • RE: Nochmal Frage


    Darmtätigkeit ist an sich gut durch die Bewegung zu erkennen.
    Luft stelt sich eher weiß dar, und sie kann durchaus dazu führen, dass gerade die Eierstöcke zuweilen nicht so gut zu beurteilen sind.

    Was Sie genau gesehen haben, kann man so leider nicht sagen.
    Es ist halt eine dynamische untersuchung, die man ohne die Bilder nicht beurteilen kann.

    Kommentar


    • RE: Nochmal Frage


      Hallo Doc`s ,
      wie ist das eigentlich bei einem Ultraschall , ist es besser , wenn die Blase gefüllt ist oder ist es nicht nützlich ? Und wie ist es ,wenn es besser ist , wenn sie voll ist , aber vorher noch abgetastet wird...ist doch super unangenehm und ich weiss nicht wann der Doc einen U macht , weshalb die Blase dann eigentlich quasi leer ist , kann sie ja nicht vorsorglich füllen oder wie ist das in Ihrer Praxis ? Sagen Sie den Pat. vorher , also vor dem Termin , wie man sich diesbezügl verhalten soll ? Denn wenn die Blase leer ist , sieht man dann auch alles ?
      Danke;-) Lea

      Kommentar


      • RE: Nochmal Frage


        Hallo,

        die Blasenfuellung ist beim Ultraschall durch die Bauchdecke nuetzlich, da sich die Organe dann besser abgrenzen lassen, beim vaginalen Ultraschall spielt das kaum eine Rolle.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar