• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

@Sinmali

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • @Sinmali

    hallo Sinmali,

    ich wollte dir nur schreiben, dass ich viel an dich und Michael denke. ich hoffe der termin für morgen steht und du in die klinik gehst. solltest du das noch lesen, dann wünsche ich dir hier nochmal viel kraft und alles alles gute für den verlauf.
    ich drücke die daumen

    lieben gruß

    jannina



  • RE: @Sinmali


    Hallo jannina,

    ich habe so eine Angst, dass ich an gar nichts mehr denken kann.
    Ich kann nur hoffen, dass alles gut geht. Ich konnte zum Glück letzte Woche entspannen, sonst wäre ich durchgedreht. Meine Angst ist die, dass es vielleicht gar nicht so gehen wird und ich danach noch mehr Probleme haben werde.

    Ich melde mich. Bis dann und Danke

    Lieben herzlichen Gruß
    Sinmali

    Kommentar


    • RE: @Sinmali


      Liebe Sinmali,

      auch ich drücke dir ganz fest die Daumen. Mach dir keine Sorgen, schlimmer wird es auf keinen Fall, nur besser.Du hast auch Michael, der dich liebt und unterstützt, das ist wirklich vorbildlich.

      Lieben Gruß

      Aldona

      Kommentar


      • RE: @Sinmali


        Hallo Sinmali,

        da Ihr Name hier so oft auftauchte, habe ich mir Ihre ganze Geschichte durchgelesen.
        Ich kann es ebenso wie die anderen hier nicht begreifen, wie man kleine Mädchen so einem brutalem Ritual aussetzen kann. Ich hätte nicht gedacht, dass die Mädchenbeschneidung noch so oft durchgeführt wird. Ich bin wirklich entsetzt.

        Nun wünsche ich Ihnen viel Kraft und viel Erfolg bei der OP. Sie haben auch einen wunderbaren Partner gefunden.

        Herzlichen Gruß
        Lenka

        Kommentar



        • RE: @Sinmali


          Hallo Sinmali,

          natuerlich sind Ihre Bedenken verstaendlich und nachvollziehbar, aber gehen Sie den eingeschlagenen Weg weiter. Sie werden sehen, dass die Behandlung erfolgreich sein wird und Sie den Schritt nicht bereuen werden.
          Ich denke, das Forum steht geschlossen hiinter Ihnen.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar


          • RE: @Sinmali


            Hallo Sinmali,

            das ist so wichtig, dass sie diesen Schritt morgen tun. Natürlich wird es gelingen.
            Da hätte auch jeder Bedenken aber sie werden es schaffen.
            Als Michael geschrieben hat, dass sie ein Wellness-Urlaub machen, da war ich neidisch ;-) aber das haben sie sich verdient.

            Viel Glück und liebe herzliche Grüße auch an Michael

            Natalia

            PS. Habe auf ARD gerade im Weltspiegel einen Bericht aus Kenia gesehen, wie da gegen die Beschneidung gekämpft wird. Ich finde das großartig, dass sich Menschen finden, die was dagegen tun.
            Wiederholung kommt 6.2. von 4.50 bis 5.30

            Kommentar


            • RE: @Sinmali


              Danke jannina, Lenka, Natalia,Aldona und Doc Scheufele ;-))

              Ihr seid so toll hier, als ich zum ersten Mal hier geschrieben habe, hätte ich nie so viel Unterstützung erwartet.

              Ich werde es schaffen.

              Lieben herzlichen Gruß
              Sinmali und Michael


              Kommentar



              • RE: @Sinmali


                Hallo Sinmali,

                ich denke, jeder hier kann nachvollziehen, dass Sie jetzt, wo es los gehen wird, aufgeregt sind und sich viele Gedanken machen. Ich drücke Ihnen die Daumen, dass Sie die erste Runde gut überstehen. Die Ärzte werden sicherlich ihr Bestes geben - und die Schmerzen wird man mit geeigneten Mitteln beherrschen können. Und Sie schauen nach vorne, auch das hilft.

                Ich wünsche Ihnen alles Gute und hoffe, dass wir hier bald wieder von Ihnen und/oder Michael hören, wie es Ihnen geht.

                Degi

                Kommentar


                • RE: @Sinmali


                  Guten Abend Degi,

                  Wenn mir morgen noch einmal genauer alle Schritte der Op´s erklärt werden, dann werde ich hoffentlich ruhiger. Ja ich habe große Angst aber ich freue mich auch.
                  Ich danke Ihnen für die guten Wünsche, wir werden uns melden. Die Schmerzen sind weniger das Problem aber dafür meine Scham, das kostet mich sehr viel Überwindung.

                  Lieben herzlichen Gruß

                  Sinmali



                  Ps. Michael lacht mich gerade aus, da mein Klinikkoffer sehr groß geraten und voll geworden ist. Aber er ist ja ein Mann, wie soll er das verstehen ;-)) was ich alles brauche.

                  Kommentar


                  • RE: @Sinmali


                    Hallo Sinmali,

                    ich denke, dass viele Frauen Probleme damit haben, wenn 5 Ärzte um sie herumstehen und sie im Genitalbereich begutachten würden. Doch ich bin sicher, dass man das nicht öfters als nötig machen wird, den Ärzten ist dieses Problem sicherlich auch bewußt. Es ist eben eine Situation, in der genau hinschauen erforderlich ist. Aber das wissen Sie ja selber.

                    Ich bewundere Ihren Mut und wünsche Ihnen alles Gute.
                    Degi

                    Kommentar



                    • RE: @Sinmali


                      ich wollte dir auch noch mal ganz viel kraft wünschen!
                      deine geschichte hat mich sehr bewegt und hoffe für dich um so mehr, dass sich jetzt alles zu guten wenden wird ( wovon ich ganz fest überzeugt bin )
                      ich wünsche die also nochmals alles glück und kraft der welt, dass du deinen weg gehst....


                      lg annidda

                      Kommentar