• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

candidiasis-vorbeugung,Klacid

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • candidiasis-vorbeugung,Klacid

    Guten Tag

    Frage an die Herren Doktoren: Ich nehme ab morgen Sa klacid 500mg ein wegen rezidivierender Angina Tonsillitis (Streptokokken). Ich habe Klacid bereits vor ca. 2 Monaten nehmen müssen, dabei aber eine Vaginalmykose bekommen, die mit Gyno-Canesten 3 schnell verschwand.
    Bei früherer Tonsillitis habe ich Zithromax erhalten, aber Klacid vertrage ich besser (weniger müde und keine Dürchfälle wie bei Zithromax).
    Wie kann ich nun einer weiteren Vaginalmykose vorbeugen, wenn ich Klacid nehmen (zumal ich am Mo meine Mens kriege)? Gibt es vorbeugende Medis oder rein durch Hygienemassnahmen?

    Besten Dank!


  • RE: candidiasis-vorbeugung,Klacid


    Hallo,

    eine definitiv vorbeugende Medikation gibt es leider nicht und diese waere auch durch die bevorstehende Menstruation erschwert. Es bleibt daher im Grunde nur, den Verlauf abzuwarten und nach Ende der Blutung entsprechend zu behandeln, falls eine Infektion auftreten sollte.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar