• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ziehen...

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ziehen...

    Hallo Herr Dr. Scheufele ,

    wenn die Spirale dann gezogen wird , kann es dann möglich sein , dass ich erneut diese verlängerten und starken Periodeblutungen habe mitsamt den Schmerzen ?
    Und wie ist das mit dem Zyklus , setzt er sofort wieder korrekt ein , oder durch das Hormon in der Spirale erst verzögert ?
    Gibt es noch eine andere Möglichkeit ausser der Spirale , um diese Blutungen etwas schwächer und kürzer zu bekommen ?
    Würde da Mönchspfeffer schon ausreichen ?
    Tut das Ziehen unter diesen Umständen (jetzigen Schmerzen) nicht ziemlich weh oder bekommt man ein Schmerzmedikament ?
    Beim Einlegen musste der MM mit Hegar Stiften geweitet werden , ist das jetzt auch wieder nötig , da ich keine Blutung habe , oder zumindest nur minim ?

    Bin froh , wenn es vorbei ist .

    Viele Grüsse
    Sarah


  • RE: Ziehen...


    Hallo Sarah,

    der Blutungsablauf nach Entfernung der Spirale ist nicht vorhersehbar und bleibt daher zunaechst abzuwarten. Sicher gibt es aber auch andere Loesungen, falls wieder Probleme auftreten.
    Die Entfernung laeuft viel schneller, unkomplizierter und deutlich weniger schmerzhaft ab, als die Einlage.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • schwangertrotzregel?


      Hallo!!!
      Ist es denn möglich dass mein Körper schon schwangerschaftssymptome zeigt obwohl esnoch zu früh für einen test ist????
      LG

      Kommentar