• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Welche Verhütung ist Optimal?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welche Verhütung ist Optimal?

    Hallo erstmal!
    Ich hab seit nun fast 3 Jahren das Implanon als Verhütungsmittel. Vorher nahm ich 10 Jahre lang die Pille. Dazu muss ich sagen, dass ich mit dem Implanon sehr zufrieden war, da ich in einem sehr unregelmäßigen Schichtdienst arbeite und vorher die Pille immer vergessen habe einzunehmen. Die einzigen Nachteile, die ich vom Impalnon zu berichten weiss, sind, dass ich 8 Kilo zugenommen habe (laut meiner Frauenärztin nimmt fast jede Implanon-Trägerin so 5-10 Kilo zu) und dass meine Libido gegen Null geht. Ob die Gewichtszunahme nur vom Impanon kommt, kann ich nicht zu 100 Prozent sagen, doch die gesunkene Libido, da bin ich mir ganz sicher. Und diese zwei negativen Aspekte sind für mich natürlich so schlimm, dass ich jetzt das Implanon nach Ablauf der 3 Jahre entfernen will und auf eine andere Verhütungsmethode umsteigen will. Nun zu meiner Frage: welches Verhütungsmittel (außer Kondom) wär für mich das beste? Ich will nicht weiter zunehmen, meine Libido soll wieder "normal" werden und es soll ein Mittel sein, das einfach anzuwenden ist und nicht vergessen werden kann. Vom Verhütungsring bin ich leider auch nicht so überzeugt, das ist mir schon wieder zu anstrengend, den immer so reinzupfriemeln. Gibts überhaupt eine Methode für mich? Oder muss ich mich wieder der Pille hingeben?
    Gruß, Bettina


  • RE: Welche Verhütung ist Optimal?


    Hallo,

    bei einem hormonellen Verhuetungsmittel sind die genannten Probleme nicht auszuschliessen. In Ihrem Fall wuerde ich eine Alternative in der Einlage einer Kupferspirale sehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar