• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille & Fettleber

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille & Fettleber

    Hallo,

    ich nehme seit vielen Jahren Die Pille.
    Nun wurde vom Hausarzt festgestellt,
    dass ich eine Fettleber habe und meine Leberwerte waren
    auch nicht gut. Kann das durch die lange Pilleneinnahme entstanden sein?

    Inzwischen habe ich mir Mariendistelkapseln mit 60mg Silymarin gekauft
    zur Entlastung der Leber bzw. Senkung der Leberwerte.
    Andernseits habe ich jetzt in einem Apothekerbericht gelesen, dass
    Silymarin bei Fettleber die Leberwerte noch erhöht?
    Nun bin ich ratlos. Hilft in meinem Fall Silymarin oder schadet es mehr?
    die Pille möchte ich auf keinen Fall absetzen.

    Grüsse
    Bendel

  • RE: Pille & Fettleber


    Durch die Pille wohl kaum, eher durch Alkohol.

    Kommentar


    • RE: Pille & Fettleber


      eine fettleber muss nicht durch alkohol entstehen, es kann auch eine ungesunde ernährung sein (zu fettiges essen). außerdem ist hinzu zufügen, dass eine fettleber bis zu einem gewissen grad reversibel ist.

      Kommentar


      • RE: Pille & Fettleber


        Hallo,

        Silymarin soll gegen Fettleber wirksam sein. Ich wuerde aber auf jeden Fall zum Absetzen der Pille bis zur Normalisierung der Werte raten.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • RE: Pille & Fettleber


          Soll ich die Pille absetzen, weil sie durch das Silymarin ggfs.
          nicht voll wirksam ist?

          Gruss
          Bendel

          Kommentar


          • RE: Pille & Fettleber


            nein, weil die Pille die Leber belastet.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar