• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kreißlaufprobleme

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kreißlaufprobleme

    Sehr geehrter Dr. Scheufele!
    Bei 3 Schwangerschaften hatte ich in der Frühschwangerschaft Brechreiz und mir war schwindlig. Wenn ich viel gelegen habe, ging es besser und ich konnte etwas essen. Wenn ich arbeiten war, ging es mir sehr schlecht und ich konnte fast nichts essen. Ich hätte gern nicht soviel Krankheitstage, da ich Angst habe, die Arbeit zu verlieren. Ich habe gehört, wenn Nährstoffe fehlen, ist es schlecht für die Ausbildung der Plazenta.
    Andere Schwangere arbeiten in der Frühschwangerschaft ganz normal. Warum reagiert mein Körper so? Kann ich die Beschwerden versuchen zu übergehen, auch wenn ich fast nichts esse, reichen Vitamintabletten? Oder sollte ich krankgeschrieben sein und mich schonen?
    Vielen Dank
    Clara

  • RE: Kreißlaufprobleme


    Hallo Clara,

    jede Frau reagiert anders auf die Schwangerschaft und leider kommen solche Probleme in der ersten Zeit haeufig vor. Sie sollten versuchen, sich mit kleinen, leichten Mahlzeiten zu ernaehren und ausreichend viel trinken. Bei starken Beschwerden waere Krankschreibung und Schonung ratsam.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • RE: Kreißlaufprobleme


      oder sich einfach mal zusammenreißen. schwanger sein ist keine krankheit!

      Kommentar