• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kaiserschnitt

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kaiserschnitt

    Hallo,
    hatte vor zwei Jahren einen Kaiserschnitt bei der Geburt meines Sohnes. Die Narbe verheilte gut, bis dass ich vor ein paar Tagen einen merkwürdigen Knoten unter der Narbe spürte. Wenn ich mich irgendwo anlehne, schmerz dieser Punkt/Knoten ansonsten merke ich ihn nicht unbedingt. Was könnte das sein?

  • RE: Kaiserschnitt


    Hallo,

    es koennte ein Granulom sein, das ist ein Gewebeknoetchen das der Koerper als Reaktion auf das Nahtmaterial bildet.
    Ist nichts Schlimmes, wenn es Beschwerden macht, kann man es problemlos operativ entfernen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • RE: Kaiserschnitt


      Eine Reaktion welche erst nach zwei Jahren spürbar wird?!? Kann sich das auch noch vergrößern bzw kann ich das auch sonst wie weg bekommen außer einer OP. Jetzt da ich den Knoten erspürt habe stört er mich klar immer mehr.

      Kommentar


      • RE: Kaiserschnitt


        Hallo,

        ohne Untersuchung kann ich natuerlich nur mutmassen. So ein Granulom kann aber auch erst nach laengerer Zeit Beschwerden machen. Eine effektive Behandlung wuerde in der Entfernung bestehen, da es sich aber in einem solchen Fall dicht unter der Haut befindet, waere das schnell und ambulant durchfuehrbar.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar