• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zyste 6 (!) cm - Mirena

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zyste 6 (!) cm - Mirena

    Guten Abend,

    ich habe letzten Donnerstag die Mirena eingesetzt bekommen. Seitdem habe ich mittelstarke bis starke Schmerzen, besonders im li. Unterbauch.
    Eine Sonographie ist nach Einlage nicht gemacht worden.
    Heute war ich beim Vertretungsarzt, der eine 6 cm grosse Zyste festgestellt hat. Er hat mir Levonorgestrel verordnet, trotzdem ich ihm sagte, dass ich Gestagene(Noristerat)- seit der Geburt meines Sohnes in der 27+0 SSW im letzten April nach Hellp-Syndrom - nicht mehr vertrage und viele Nebenwirkungen habe, wie Ödeme, Hypertonie, depress. Stimmungsschwankungen, Libidoverlust und Gewichtszunahme.
    Alternativ bot er mir eine Laparoskopie an und gab mir eine Klinikeinweisung mit.

    Wie ist Ihre Meinung dazu? Kann die Zyste nach so wenigen Tagen durch Mirena bedingt sein? Muss diese Art von Therapie wirklich sein?

    Vielen Dank für Ihre Antwort, Suessschnecke


  • RE: Zyste 6 (!) cm - Mirena


    Hallo,

    die Entwicklung einer Zyste dieser Groesse in so kurzer Zeit halte ich fuer sehr unwahrscheinlich. Eine Gestagentherapie ist nicht unbedingt notwendig, zunaechst kann man den Verlauf beobachten und kontrollieren. Allerdings ist die Chance der spontanen Rueckbildung bei der Groesse nicht sehr hoch. Sollte es zu weiterem Wachstum kommen, koennte ein operatives Vorgehen noetig werden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • @Suesseschnecke


      Hallo,

      wurde bei dir die Mirena ohne jegliche Ultraschallkontrolle eingesetzt? Normal wäre doch eigentlich vor dem Einsetzen und dann noch mal hinterher, ob das Ding noch liegt?!!

      Kommentar


      • RE: Zyste 6 (!) cm - Mirena


        @Kiiara

        Hallo, Ultraschall ist werder vorher noch hinterher gemacht worden. Seine Worte waren: Ich weiss doch, wo ich sie reingelegt habe....

        Kommentar