• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pilzinfektion wg Antibiotikums

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pilzinfektion wg Antibiotikums

    Ich hatte vor kurzem mit einer Blasenentzündung zu kämpfen, wogegen mir das Antibiotikum Triprim 200mg 2xtgl verschrieben wurde. Zwei TAge später empfand ich ein lästiges Jucken und Brennen im Vaginalbereich. Der Gynäkologe stellte eine Pilzinfektion fest, die wiederum mit Canesten-Zäpfchen und Salbe behandelt wurde. Kann diese INfektion durch das Antibiotikum ausgelöst worden sein??? Und wie ist so etwas eigentlich möglich???

  • RE: Pilzinfektion wg Antibiotikums


    Hallo,

    Antibiotika koennen nicht zwischen "guten" und "boesen" Keimen unterscheiden. Daher werden bei der Anwendung auch natuerliche Abwehrkeime der Vaginalflora zerstoert und somit die Entstehung einer Infektion erleichtert.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar