• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenwechsel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenwechsel

    Hallo,

    ich habe 3 Jahre die Valette genommen. jetzt habe ich auf die Miranova gewechselt, nehme sie jetzt drei Monate und hatte die ersten beiden male relativ starke Zwischenblutungen..jetzt scheint es besser zu werden. Ist das normal? wie lange dauert es, bis sich der Körper auf die niedrigeren Hormonkonzentrationen eingestellt hat? habe mir jetzt eine neue Packung gekauft und hoffe, die Zwischenblutungen stellen sich irgendwann ein - vertrage die Miranova sons sehr gut (habe sie wegen Bluthochdruck verschrieben bekommen, also weg von Valette)
    Vielen Dank für die Antworten
    ALJ81

  • RE: Pillenwechsel


    Hallo,

    die ersten Einnahmemonate sind als Umstellungszeit zu werten, vor allem, wenn zu einem niedriger dosierten Praeparat gewechselt wird. Wenn die Zwischenblutungen schon nachgelassen haben ist die Chance gut, dass im naechsten Monat eine weitere Besserung eintritt.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar