• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

FrAge!!!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • FrAge!!!

    hallo,

    der letzte tag meiner periode war der 9.01.06 nach dieser zeit hatten wir mehrmals ungeschützen GV (absicht) ;-)
    Meine fragen:Morgen habe ich einen FA termin, würde man mir da schon sagen können ob ich evtl schwanger wäre, da es ja doch noch sehr früh wäre*g
    Klar auf dem ultraschall wohl weniger aber durch einen ss test ?

    Und wie genau kann ich denn berechnen wann ich meine fruchtbaren tage habe?

    Liebe grüsse
    chrissyx

  • RE: FrAge!!!


    Hallo,

    einen Schwangerschaftstest kann man machen, wenn die Regel ausbleibt. Beim Arzt geht das etwas früher, aber auf die paar Tage kommt es dann auch nicht an.
    Wann Ihre Regelblutung AUFHÖRTE, das ist bei der Zyklusberechnung weniger interessant. Wichtig ist der erste Tag der Regel, das ist der erste Zyklustag. Bei einem regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen, kann man meist davon ausgehen, dass der Eisprung etwa zur Mitte stattfindet. Als Fausregel gilt, dass der Eisprung etwa (12-)14(-16) Tage vor dem Einsetzen der Blutung stattfindet. Das ei ist allerdings nur 8-12(-24) Stunden befruchtungsfähig. Spermien hingegen überleben im weiblichen Körper etwa 2-4 (unter ganz idealen Bedingungen auch mal 7) Tage. Daher ist es ratsam, dafür zu sorgen, dass schon vor dem möglichen Eisprung Spermien vorhanden sind. Wenn Sie also einen Zyklus von ca. 28 Tagen haben, dann sollten Sie schon vor dem 14. Tag GV haben - z.B. am 10. und 12. und 14. Tag (wohlgemerkt: gerechnet ab dem ersten Zyklustag, das ist der erste Blutungstag).

    Im Augenblick müssen Sie wahrscheinlich abwarten. Wenn Ihr letzter Blutungstag der 1.6. war, dann war der erste wohl so um den 5.1. - dann wären Sie heute am 12. Tag, also in Ihrer fruchtbaren Phase, wenn Ihr Zyklus in etwa 26, 27, 28 Tage dauert.

    Wenn es länger nicht klappen sollte, kann man auch mal die Basaltemperatur messen, um den Eisprung besser eingrenzen zu können. Da würde ich mir aber an Ihrer Stelle noch etwas Zeit lassen. Machen Sie sich keinen Stress. Bei den meisten klappt es innerhalb von einem Jahr.
    Zum Temperaturmessen können Sie hier nachlesen:
    https://www.onmeda.de/sexualitaet_un...urmessung.html

    Alles Gute und viel Glück.
    Degi

    Kommentar


    • RE: FrAge!!!


      hallo degi,

      soweit habe ich das verstanden, nur leider habe ich meine periode ziemlich unregelmässig dazu kommt noch das ich dann nicht genau weiss wie ich meinen zyklus berechnen kann;-)
      Ich habe zwar schon eine kleine tochter, nur dda machte ich mir so über das ganze keine gedanken..doch nun interessiert mich das brennend*g

      Kommentar


      • RE: FrAge!!!


        Nochmals hallo,

        einen Zyklus oder den Eisprung kann man nicht im Voraus berechnen, man kann nur auf Grund z.B. von Erfahrung bzw. Beobachtung der Temperatur und des Zervixschleims eingrenzen, wann man voraussichtlich seine fruchtbaren Tage hat. Wenn Sie jeden Tag vor dem Aufstehen die Basaltemperatur messen und notieren, dann wird nach (!) einem Eisprung zu einem Temperaturanstieg von 0,3-0,5 Grad kommen. Lesen Sie hierzu den Link, den ich oben angegeben habe.

        Ein weiterer Hinweis ist die Konsistenz des Zervixschleims. Das können Sie hier nachlesen:
        https://www.onmeda.de/sexualitaet_un...s_methode.html

        Um die fruchtbaren Tage herum wird der Zervixschleim spinnbar, das heißt, er ist flüssiger und kann Fäden ziehen.

        Diese Beobachtungen können ev. helfen, den richtigen Zeitpunkt einzugrenzen.

        Schönen Abend.
        Degi

        Kommentar



        • RE: FrAge!!!


          Hallo,

          durch Degi´s Ausfuehrungen ist die Frage sicher umfassend eroertert worden. Ich denke auch, dass zum momentanen Zeitpunkt eine eventuelle Schwangerschaft noch nicht nachweisbar ist.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar