• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

schwimmen in der berufsschule

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schwimmen in der berufsschule

    ich fange bald meine ausbildung an, wo wir auch schwimmen müssen...nun habe ich leiderProbelme mit Pilzinfektionen und Blasenentzündungen ....Wie kann ich mich denn vor den Bakterien im Chlor schützen? Habe von schutztampons gehört ,, protect" heissen die wohl
    kann ich nicht auch einen normalen Tampon nehmen und diesen mit Deumavan oder Multi gyn Gel eincremen? Schützt dieser mich vor eindringendem wasser ? Hab echt total angst, dass ich deswegen wieder was bekomme.....wäre über tipps wirklich dankbar! IM sommer war ich auch schon in einem see schwimmen ohne Folgen...aber ist ja nicht das selbe wie nen chlorbad...

  • RE: schwimmen in der berufsschule


    Hallo,

    neben den ueblichen Vorsichtsmassnahmen wie Wechseln nasser Kleidung gibt es spezielle Bade-, oder Schwimmtampons, deren Anwendung sicher einfacher ist, als den Tampon selbst zu praeparieren.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • RE: schwimmen in der berufsschule


      ja hab ich wie gesagt gelesen die sind mit öl und vaseline getränkt...
      sie sind doch arzt was würde sie denn empfhelen??? kann ein pilz denn sofort ne stunde danach entstehen wo man im wasser war???

      Kommentar


      • RE: schwimmen in der berufsschule


        natuerlich muss nicht jeder Schwimmbadbesuch mit einer Pilzinfektion enden. Wenn man empfaenglich dafuer ist, ist aber die vorbeugende Anwendung solcher Tampons kein Fehler.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar