• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille/Verhütungsring

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille/Verhütungsring

    Hallo,
    ich bin sehr im Zwiespalt bezüglich der Verhütung. Ich nehme nun seit ca. 5 Jahren die "yasmin" - komme eigentlich sehr gut damit zurecht. Ich habe nur jeden Tag, sofort nach der Einnahme ein Übelkeitsgefühl, ich könnte jedes mal auf der Stelle brechen. Für mich ist die Einnahme einfach eine richtige Qual. Aber ich habe meine Periode immer pünktlich und zuverlässig. Was ich nun seit einigen Monaten habe sind Hormonschwankungen/Depressionen. Nun würde ich gerne den Nuvaring ausprobieren. Habe aber am meisten Angst vor den Hormonschwankungen, dass diese bei der geringeren Menge an Hormonen womöglich noch zunehmen, und dass meine Periode und mein Gleichgewicht dann komplett aus dem Lot fallen.
    Vielleicht kann mir jemand helfen.
    Vielen Dank
    Corinna

  • RE: Pille/Verhütungsring


    Hallo,

    wie Sie auf das jeweilige, hormonelle Verhuetungsmittel reagieren, kann man leider nicht vorhersagen. Da Sie ansonsten gut mit der Pille zurechtkommen, sollten Sie vielleicht zunaechst versuchen, ob sich die Beschwerden durch Aenderung des Einnahmezeitpunkts beheben lassen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar