• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Periode 2 Wochen überfällig

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Periode 2 Wochen überfällig

    Hallo,
    Erstmal ein paar Infos zu meiner Vorgeschichte: Ich bin 22 Jahre alt und habe bereits einige Jahre die Valette genommen, welche ich immer von meinem Hautarzt verschrieben bekommen habe (daher war ich auch noch nie beim Frauenarzt). Mitte 2005 habe ich die Valette dann aber abgesetzt, weil ich das Gefühl hatte, das sie mir nicht mehr so gut bekam. Soweit ich mich erinnern kann, habe ich meine Periode dann auch immer recht regelmäßig bekommen, bin nun aber seit bereits 2 Wochen überfällig, wobei eine Schwangerschaft aber sicherlich ausgeschlossen werden kann, da ich seit Monaten keinen Partner habe und daher einen Mann auch nicht mal annähernd berührt.
    Mir ist erst vor 3-4 Tagen aufgefallen, dass ich meine Tage schon längst gehabt haben müsste und dann habe ich im Internet nach evtl. Erklärungen dafür gesucht, Schwangerschaft ist wie gesagt auszuschließen und im Moment habe ich auch nicht so viel Stress (Sommer 2005 litt ich bspw. unter Panikattacken und selbst da blieben sie nicht aus), auch habe bzw. nehme ich nicht ab. Das einzige, was ich anders gemacht habe, ist, dass ich seit ca. 2 Wochen täglich Zink als auch Magnesium in Form von Nahrungsergänzungsmittel-Tabletten zu mir genommen habe, da ich als strikte & bereits langjährige Vegetariern schon lange Zink-Mangel gehabt haben muss. Nun habe ich aber auch gelesen, dass Zink den Eisen-Haushalt beeinflußt. Könnte das Ausbleiben also damit zusammen hängen? Allerdings waren das so normale Tabletten aus dem Supermarkt, die dürften ja nicht so hoch dosiert und schädlich sein oder für mich doch, weil mein Körper so lange mit extrem wenig Zink auskommen musste und ich nun täglich immerhin "so viel" genommen habe?
    Mich belastet das Ganze, seitdem es mir aufgefallen ist, ziemlich, jetzt befürchte ich auch, dass die Periode wahrscheinlich gar nicht mehr kommen wird, weil ich so darauf fixiert bin?
    Wie bereits gesagt war ich noch nie bei einem Frauenarzt und möchte deswegen eigentlich auch nicht hingehen, weil ich mich dann so "ärgern" würde, wenn sie dann am darauffolgenden Tag doch kommen würde und er auch nichts festgestellt konnte.
    Deswegen würde ich mich sehr über eine Antwort freuen und bedanke mich im voraus!


  • RE: Periode 2 Wochen überfällig


    Hallo,

    es gibt unterschiedliche, hormonelle Ursachen, die zum Ausbleiben der Blutung fuehren koennen, ohne Untersuchung laesst sich das aber nicht abklaeren. Daher wuerde ich doch zu einem Besuch beim FA raten.
    Die Magnesium-, Zinkeinnahme sehe ich weniger als ausloesenden Faktor.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar