• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Starke Zwischenblutung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Starke Zwischenblutung

    Hallo! Seit heute habe ich auf einmal starke Zwischenblutung, das Blut ist wie bei der normalen Regelblutung also richtig Rot. So etwas hatte ich noch nie. Ich nehme die Pille (Balance), habe jetzt den 10. Einnahmetag. ich muß dazu sagen, das ich seit 5 Tagen Antibiotika(Clinda-saar) wegen einer Grippe nehme und die Pille auch noch vor 2 tagen vergessen habe. Können diese Faktoren reichen um eine derartige Zwischenblutung auszulösen? Soll ich zum Arzt gehen? Zum Zytotest war ich Mitte Dezember, der war ok. Bitte geben Sie mir einen Rat.

  • RE: Starke Zwischenblutung


    Hallo,

    Zwischenblutungen können auftreten, wenn die Hormonmenge nicht ausreichend ist. Da manche Antibiotika die Wirkung der Pille herabsetzen und Sie die Pille zudem einmal vergessen haben, kann es schon sein, dass es daran liegt.
    Sie sollten auf alle Fälle zusätzlich verhüten, normalerweise während der Einnahme des Antibiotikums und noch 7 Tage darüber hinaus. Dazu kommt aber eben noch die vergessene Pille, die das Risiko einer Schwangerschaft weiter erhöht. Ich wäre da sehr vorsichtig und würde mal eher davon ausgehen, dass der Schutz in diesem Zyklus nicht mehr gegeben ist.
    Wenn die Blutung nicht stärker wird und nicht länger anhält und Sie keine sonstigen Beschwerden haben, können Sie wegen der Blutung noch abwarten.

    Gute Besserung.
    Degi

    Kommentar


    • RE: Starke Zwischenblutung


      Danke für die Reaktion auf meine Frage. Also ich hab schon an zusätzliche Verhütung gedacht. Das Risiko, schwanger zu werden, gehe ich mit 40 nicht mehr ein! Tschüß

      Kommentar


      • RE: Starke Zwischenblutung


        Hallo,

        ich wuerde die Blutung auch als Folge der vergessenen Pille und der Antibiotikaeinwirkung werten. Daher bliebe zunaechst der Ablauf im folgenden Zyklus abzuwarten.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • RE: Starke Zwischenblutung


          Danke für die Antwort!

          Kommentar