• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Antibiotika?wichtig!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Antibiotika?wichtig!

    Hallo,


    ich nehme die Belara-Pille:
    1-Phasen Mikropille (Grünenthal)
    21 Tbl.
    Wirkstoff:
    0,03 mg Ethinylestradiol + 2 mg Chlormadinonacetat


    Heute habe ich eine Tablette der Amoxi 750/-1000 - 1 A Pharma Filmtabletten eigenommen.

    So wie ich das sehe ist die Belara eine rel. leicht dosierte Pille. Nach 4 Stunden hat der Körper sie laut der packungsbeilage bereits verarbeitet.
    Da ich die Pille morgens und ich das Antibiotikum heute abend eingenommen hab wird die heutige Verhütung wohl nicht beeinträchtigt werden.

    Wirkt sich das nun in Zukunft auf die Empfängnisverhütung aus, auch wenn ich morgen keine Antibiotika mehr nehme?

    Bitte um baldige Antwort! Danke!
    MFG


  • RE: Pille und Antibiotika?wichtig!


    Hallo,

    allgemein sollte nach Antibiotikaeinnahme 7 Tage zusaetzlich verhuetet werden. Eine einmalige Anwendung macht zudem aber auch keinen Sinn.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar