• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Angst

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Angst

    Guten Tag,

    ich bin zum ersten Mal schwanger und - zugegebenermaßen - sehr ängstlich.
    Meine Fä macht daher weitaus mehr US-Untersuchungen als vorgesehen. Bis jetzt war jedes Mal alles in Ordnung. Sie meinte, das Kind entwickelt sich zeitgerecht. Allerdings habe ich im Internet mehrere Tabellen mit sog. "Richtwerten" (Scheitel-Steiss-Länge) gefunden. Hier scheine ich mich aber im unteren Normbereich zu bewegen. Bei 7+6 war das Baby etwas über 1,1 cm gross. Es scheint auch nicht jeden Tag den vorgegebenen mm zu wachsen, sondern im Schnitt 0,4-0,5 mm.
    Was bedeutet das und wie bedenklich ist es, wenn sich die Grösse des Kindes immer im unteren Normbereich bewegt?

    Vielen Dank,
    Anna B.

  • RE: Angst


    Hallo,

    diese Tabellen geben, wie Sie richtig bemerken, nur Richtwerte an. Solange die Groesse Ihres Babys zur Schwangerschaftswoche passt und vor allem ein kontinuierliches Wachstum nachweisbar ist, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar