• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gelbkörperhormonzyste??? ss

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gelbkörperhormonzyste??? ss

    Hallo!

    Ich war heute morgen bei meinem FA , weil ich zwei Positive test hatte. Bei der normalen Untersuchung hat er keine anzeichen gefunden ausser das der Busen gehärtet ist MUMU ist wohl noch normal. Naja dann US und da hat er 2 große gelbkörperhormonzysten gesehen und die gebärmutterschleimhaut ist 10mm aufgebaut einen weißen Fleck hat er auch gesehen. Dann hat er noch mals einen Test gemacht war auch positiv. Meine letzte mens war 3.12.2005. Ist das jetzt gut oder muss ich mir sorgen machen wegen den zysten???? Und wie weit bin ich den ca.????

    Lieben Gruß clauclau


  • RE: Gelbkörperhormonzyste??? ss


    Und wie weit bin ich den ca.????
    ___________________________

    Man zählt ab dem ersten Tag der letzten Periode und geht zunächst davon aus, dass ein 28tägiger Zyklus zu Grunde liegt. Sie wären nun also 4. Woche + 4 Tage (4+4). Man rechnet also ca. 2 Wochen mit, in denen man noch gar nicht schwanger war. Die Schwangerschaftswoche kann korrigiert werden, wenn zum Beispiel der Eisprung/die Befruchtung bekannt sind oder wenn die Ultraschalluntersuchung ein anderes Ergebnis liefert. Zum jetzigen Zeitpunkt kann man da aber noch nicht viel sehen.
    Die Schwangerschaft dauert so gerechnet 40 Wochen.

    Kommentar


    • RE: Gelbkörperhormonzyste??? ss


      Hallo,

      die Zyste ist kein Grund zur Sorge, sie bildet sich bei fortschreitender Schwangerschaft von selbst zurueck.
      Sie befinden sich in der rechn. 5.SSW, dafuer ist der Befund absolut o.k., mehr kann zu dem Zeitpunkt nicht zu sehen sein.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar