• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

CHLAMYDIEN

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • CHLAMYDIEN

    Hallo

    Ich habe kürzilch einen Beitrag im TV gesehen über Chlamydien.
    Das man die längere Zeit mit sich rumtragen kann ohne was zu merken, aber die Schäden dann doch recht gross sein können.
    Wäre es da nicht sinnvoll sich jeweils bei dem routinemässigen Frauenarztuntersuchungen sich auch gegen Chlamydien zu testen?
    Kann ich eifach so zum Arzt gehen und mich testen lassen auch ohne eigentliche Beschwerden?
    Wie sieht es mit der Übertragung aus? Geht das nur durch GS?
    Wenn ich also mal negativ getestet wurde und mein Partner auch und wir zusammen sind, sollte eine Ansteckung also nicht möglich sein?

    Danke für die Antwort

  • RE: CHLAMYDIEN


    Ohne jegliche Symptomatik macht das eigentlich wenig Sinn, wobei Männer meist eher etwas bemerken.
    Als IGeL-Leistung kann man so eine Untersuchung sicher beim FA bekommen.

    GV ist der übliche Übertragungsweg.

    Weitere Informationen finden Sie auch unter https://www.onmeda.de/krankheiten/ha...tzuendung.html
    und
    https://www.onmeda.de/lexika/krankhe...achomatis.html

    Kommentar