• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger nach Totgeburt

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger nach Totgeburt

    Hallo...
    Ich hatte Anfang August 2005 eine Totgeburt(eine Woche vor ET),nun versuchen wir seit Anfang Dezember 05 wieder schwanger zu werden.Leider klappt es einfach nicht.Wielange kann es dauern,bis ich schwanger werden kann?
    Mein Zyklus ist auch noch ein wenig durcheinander.Es liegen mal 35,dann 28 bzw.17 Tage dazwischen.
    Hoffe,daß mir jemand helfen kann...
    Liebe Grüße Engelchen05

  • RE: Schwanger nach Totgeburt


    hallo engelchen05,

    tut mir leid für dein schicksal, mir ist es ähnlich ergangen (totgeburt anfang 8. monat).

    du sprichst da ein heikles thema an....das eine ist die körperliche, das andere die seelische verfassung. körperlich ist da - denke ich - jede frau individuell zu sehen. mein frauenarzt sagte mir allerdings, bis man sicher sein kann, dass körperlich wieder alles regeniert ist, sollte man min. ein jahr vergehen lassen.
    hast du mit deinem fa mal gesprochen? was sagt der zu deinem unregelmäßigen
    zyklus?

    wundere mich ein bisschen über euren doch recht "zügigen" entschluß, es wieder versuchen zu wollen. hast du wirklich schon abgeschlossen mit dem erlebten oder könnte es deswegen mit "wieder schwanger" evtl. probleme geben? mein körper hat sich einfach gegen alles gewehrt....

    ist nur ein ansatz, kein vorwurf - bitte richtig verstehen.

    liebe grüsse
    kati

    Kommentar


    • RE: Schwanger nach Totgeburt


      Hallo,

      sicher ist der psychische Aspekt bei dem Problem nicht zu unterschaetzen. Koerperlich ist im Prinzip zwar sofort eine erneute Schwangerschaft moeglich, man sollte sich aber eine Erholungszeit von wenigstens einem halben Jahr goennen. In dem Zeitraum hat sich auch meist der Zyklus wieder eingespielt.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • RE: Schwanger nach Totgeburt


        Liebe Kati,ich hatte mit meinen FA gesprochen und er meinte,daß sich alles wieder sehr gut zurück gebildet hat und körperlich fühle ich mich wieder fit.Das es nie einen Ersatz geben wird,aber ich denke,daß ich besser mit der Trauer umgehen kann,wenn ich all die Liebe,die ich in mir habe,einem zweiten Kind gaben kann.Mein FA sagte,daß einer neuen SS nichts im Wege steht. Lg.Engelchen05

        Kommentar