• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

zu kurze scheide???

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • zu kurze scheide???

    hallo miteinander,

    ich habe ein problem..
    mein freund hat einen ziemlich großen und dicken penis..
    das finde ich ja sehr geil aber es kommt häufig vor das es weh tut, wenn er tief eindringt...
    gut, es ist zum aushalten, aber sollte ich mir gedanken machen wegen meiner gesundheit?
    kann das anstoßen meine scheide bzw. gebärmutter schädigen?
    ich möchte ja, das er tief zustößt, bloß frage ich mich ob das tatsächlich irgendwie bedenklich sein könnte?

    vielen dank

  • RE: zu kurze scheide???


    Hallo,

    gesundheitliche Schaeden entstehen dadurch nicht. Es gilt eben, den Ablauf so zu gestalten, dass er von beiden als angenehm empfunden wird.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • RE: zu kurze scheide???


      aber wo stöst er denn an? kann da echt nix passieren? selbst wenns weh tut?
      danke für die antwort!

      Kommentar


      • RE: zu kurze scheide???


        Mit diesem Unsinn gesterst Du durch die verschiedenen Foren, liebes Muttertierchen. Schlecht gefaked is faked too.

        Kommentar



        • RE: zu kurze scheide???


          Hallo,
          es besteht die Möglichkeit, dass Sie nicht erregt genug sind, um Geschlechtsverkehr zu haben. Die Möglichkeit besteht, dass der Penis dann am Muttermund anstösst, der normalerweise bei Erregung platz macht und so die Scheide länger wird. Auch wird durch Erregung Feuchtigkeit produziert, die den GV damit auch erst schmerzfrei möglich macht.
          Auf solche blöden Kommentare brauchen Sie nicht zu hören: Schlechter Sex ist auch Sex!
          Es gibt heut zu Tage immer noch unfähige/unwissende Männer im Bett, die allein ihr angebliches "Wissen" von Sexheften haben und so die Frauen, wie Sie, nur Schmerzen beim GV haben, statt Lust und Spaß.
          Alles Gute

          Kommentar