• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zu viel Jod?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zu viel Jod?

    Folio ist ja ein gängiges und recht günstiges Folsäurepräparat. Es enthält neben 0,4mg Folsäure auch noch 0,2mg Jod. Ich habe gelesen, dass man zu Beginn der Schwangerschaft am besten 0,8 mg Folsäure nehmen sollte. Jetzt meine Frage:
    Nehme ich zu viel Jod ein, wenn ich am Tag ZWEI Folio-Tabletten nehme? Sollte ich auf ein reines Folsäure-Präparat umsteigen, wenn ich zwei Tabletten pro Tag nehmen will? Falls ja, welches ist hier gut und günstig? In der Apotheke empfehlen sie Femibion 800 , aber das ist ganz schön teuer ... gibt es etwas ähnliches günstiger?

    Danke, Pinoccia


  • RE: Zu viel Jod?


    Hallo,

    eine Erhoehung der Joddosis durch 2 Tabletten wuerde ich nicht empfehlen.
    Guenstige Folsaeurepraeparate sind unter anderem Folsan oder Folverlan.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar