• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille Diane 35 Narkose

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille Diane 35 Narkose

    Hallo

    Ich weiss diese Frage wurde in ähnlicher Weise schon oft gestellt, ich hoffe trotzdem, dass ihr mir auf meine Situation bezogen helfen könnt.

    Ich habe letzen Sonntag (25.12) wie gewohnt nach der 7-tägigen Einnahmepause wieder mit der Einnahme der Pille begonnen. (Nehme sie jeweils um etwa 18:30 ein). Nun hatte ich am Dienstag abend GV mit meinem Freund (1. Zykluswoche). Am nächsten Tag musste ich ins Krankenhaus um mich am Bein unter Vollnarkose operieren zu lassen. Danach habe ich das Schmerzmittel Voltaren rapid bekommen. Am Samstag konnte ich nach Hause und muss nun bis Mittwoch Voltaren retard zu mir nehmen. Die Pille habe ich wie gewohnt fehlerfrei weitergenommen.

    Wisst ihr ob dieses Schmerzmittel einen Einfluss auf die Diane 35 hat? Zur Sicherheit verhüte ich seit der Einnahme zusätzlich. Mich beunruhigt aber, ob die Einnahme der Schmerzmittel am Mittwoch die Wirkung der Pille am Dienstag als ich GV hatte beeinträchtigt haben könnte. Meines Wissens nach können Spermien ja mehrere Tage überleben

    Danke für eure schnelle Antwort

  • RE: Pille Diane 35 Narkose


    Hallo,

    keine Sorge, die Pillenwirkung wird durch Voltaren nicht beeinflusst.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • RE: Pille Diane 35 Narkose


      ok danke für die rasche Antwort.

      und wie sieht es mit der Narkose aus?

      Kommentar


      • RE: Pille Diane 35 Narkose


        ich weiss zwar nicht, welche Narkosemittel genau verwendet wurden, aber allgemein kann man davon ausgehen, dass auch dabei keine Wechselwirkung besteht.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar