• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verhütung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verhütung

    Hallo
    zuerst mal ein frohes neues jahr
    habe da eine wichtige frage zum thema verhütung
    meine freundin und ich hatten noch nie geschlechtsverkehr was auch in ordnung ist weil wir beide noch nicht dafür bereit sind trotzdem machen wir immer ein wenig rum und wir sind dabei sehr vorsichtig
    wir sind auch beide noch jungfrau also es währe bei uns beiden das erste mal
    wenn wir uns bis jetzt immer was gemacht haben habe ich auch immer ein kondom angelegt um damit ja nichts passiert
    das letzte mal hat mir meine freundin mit ihren schamlippen über meinen penis gestreicht dabei is das kondom gerissen im kondom war nicht viel flüssigkeit fast gar nichts weil ich noch nicht gekommen bin sondern nur die spitze war drinnen ein wenig fecht trotzdem mache ich mir sorgen und wäre ihnen sehr dankbar mir darüber mehr zu berichten
    besteht die gefahr zur schwangerschaft
    danke im voraus
    lg

  • RE: Verhütung


    Hallo,

    sofern Fluessigkeit in die Scheide gelangt ist, waere eine Schwangerschaft moeglich, auch wenn es nur sehr wenig war.
    Eine wichtige Rolle spielt dabei aber auch der Zykluszeitpunkt Ihrer Freundin.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • RE: Verhütung


      danke für ihre antwort eigentlich dürfte keine flüssigkeit in die scheide gelangt sien da wir uns nur im bereich der klitoris aufhielten und die flüssigkeit war auch schon lange so ca eine stunde in dem kondom vom zyklus her kenne ich mich nicht aus aber ich weis dass sie die nächste regel etwa am 17 jan wieder bekommen müsste
      lg

      Kommentar