• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen Unterbauch

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen Unterbauch

    Im Oktober wurde bei mir eine Follikelzyste am re Eierstock festgestellt, die wohl im Dezember auf dem Ultraschall nicht mehr zu sehen war. Im Dez allerdings hatte sich meine Gebärmutterschleimhaut so sehr aufgebaut (keine Schwangerschaft), das ich Medis nehmen musste, um die Regelblutung richtig (vorher 1 Woche leichte "Blutung")herbeizuführen. Insgesamt dauerte also die "Regel" vom 03.-20.12. danach ging es mir gut bis jetzt Silvester. Bis hete wieder Schmerzen re Unterbauch. Bin gerade im Urlaub und war bei einem Allgemeinarzt, der wieder auf eine gynäkologische Ursache tippt (Mo habe ich zuhause Termin zur Kontrolle). Kann das wieder oder immer noch die alte zyste sein? Hängen die Schmerzen mit einem möglichen Eisprung zusammen? Ich bin langsam nervlich am Ende, seit meiner Fehlgeburt im Mai 05 bin ich ständig beim FA und dauernd ist irgendwas. Habe immense Angst davor nicht mehr schwanger werden zu können. Wäre ein Hormonspiegel mal ratsam? Nehme seit August 05 Agnucaston zur Auflockerung der Schleimhaut, aber seitdem treten die Probleme auf. Kann das damit zusammenhängen?
    Herzlichen Dank

  • RE: Schmerzen Unterbauch


    Hallo,

    die Ursache der Schmerzen kann nur durch Untersuchung gefunden werden. Eine erneute Zyste waere moeglich, es koennte auch am Eisprung liegen, dann sollten die Schmerzen aber nicht laenger anhalten.
    Mit Agnucaston wuerde ich die Probleme nicht in Zusammenhang bringen. Sie sollten zunaechst das Ergebnis des Arztbesuchs abwarten, wenn weiterhin Beschwerden auftreten, waere eine Hormonbestimmung kein Fehler, dass eine Sterilitaet droht denke ich aber nicht.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar