• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nierenstau

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nierenstau

    Hallo Dr. Scheufele!
    Ich war eben bei meinem Hausarzt weil meine Frauenärztin im Urlaub ist und ich Oberbauchschmerzen hatte. Er hat ein Ultraschall von der Leber und von den Nieren gemacht. Leber war ok aber bei der rechten Niere hat er einen Stau festgestellt. Er hat mir einen Ultraschall mitgegeben und ich soll damit nächste Woche zur Frauenärztin. Jetzt mache ich mir Sorgen. Was wird bei einem Nierenstau gemacht? Ist das gefährlich fürs Baby? Ich bin übrigens in der 31. SSW.


  • RE: Nierenstau


    Hallo,

    auf ihr Baby hat der Nierenstau keinen Einfluss.
    Es kommen verschiedene Ursachen in Frage, nach denen sich die Therapie richtet, so kann z.B. eine Infektion beteiligt sein, die eine antibiotische Behandlung notwendig machen koennte. Ihre FA wird das weitere Vorgehen mit Ihnen besprechen, wichtig ist in jedem Fall, viel zu trinken.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar