• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frage

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage

    Hallo Dr. Scheufele,
    ich habe vor kurzem einen Beitrag geschrieben wegen meiner Oberbauchschmerzen. Diese treten momentan nur dann auf wenn ich viel gegessen habe. Trotzdem werde ich das mal untersuchen lassen. Ich habe aber noch eine Frage die mich sehr beunruhigt: Bei der Vorsorgeuntersuchung ist aufgefallen das mein Eisenwert stark gesunken ist. Kann das auch an den Bauchschmerzen liegen (obwohl ich diese erst seit drei Tagen habe)? Ich habe Angst, das der Eisenwert trotz Tabletten weiter sinkt durch die Oberbauchschmerzen.
    Ich wäre sehr dankbar, wenn Sie mir antworten würden!
    Alles Gute!

  • RE: Frage


    Ach so, eine kleine Ergänzung: Stuhlgang ist normal!
    Gruss

    Kommentar


    • RE: Frage


      nein, ich denke das kommt nicht vom eisenwert. sondern eher vom magen. sie meinten ja selbst, es tritt auf, wenn sie was gegessen haben.

      trotzdem eisenwert redelmäßig kontrollieren lassen.

      Kommentar


      • RE: Frage


        Meine Sorge bezieht sich genau andersrum :-)
        Ich mache mir Sorgen, ob der niedrige Eisenwert WEGEN den Bauchschmerzen kommen kann und dadurch vielleicht, trotz Tabletten, weiter sinken kann?! Ich habe Angst, dass mein Körper bzw. Darm (wegen den Oberbauchschmerzen) kein Eisen speichern kann?!

        Kommentar



        • RE: Frage


          Es gibt durchaus Erkrankungen im Oberbauch, um es mal ganz pauschal zu sagen, die zu einer verminderten Nutzung des Eisens führen könnten.
          Daher kann durchaus mal eine Verbindung bestehen.

          Kommentar