• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Polyp

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Polyp

    Hallo,
    bei einer Routineuntersuchung hat mein Frauenarzt einen Polyp (ich glaube am linken Eierstock,bin mir aber nicht mehr sicher) bei mit festgestellt.Auf meine panische Reaktion sagte er aber,der Polyp sei völlig harmlos und ich müsse mir keine Sorgen machen.
    Nun habe ich gelesen,dass Polypen zu Sterilität führen können,ist das so?
    Bin ich etwa schlecht beraten worden?
    Ich hatte vor meiner Pilleneinnahme auch teilweise unregelmäßige Blutungen,kann da ein Zusammenhang sein?
    Muss ich mir Sorgen machen?

    Liebe Grüße und Danke!

  • RE: Polyp


    Hallo Tessa,

    bei mir wurde im vergangenen Jahr ebenfalls ein Polyp diagnostiziert, der dann per Gebärmutterspiegelung entfernt wurde. Die Polypen sind meist hormonell bedingt und zu 99 % gutartig. Trotzdem wird das Gewebe pathologisch untersucht, um ganz sicher zu sein.
    Ein Polyp muss keinerlei Beschwerden machen, kann aber Blutungsstörungen hervorrufen und in der Tat eine Schwangerschaft erschweren, sofern er denn "ungünstig" in der Gebärmutter sitzt und das Einnisten des Embryos somit erschwert.
    Wie es sich mit Polypen am Eierstock hinsichtlich einer gewünschten Schwangerschaft verhält, kann ich Dir leider nicht sagen. Ich könnte mir aber gut vorstellen, dass der Polyp das "Weiterkommen" der befruchteten Eizelle evtl. verhindert/erschwert.
    Genaueres wird Dir der Doc ja noch antworten.
    Ich hoffe, ich konnte Dir schon ein bisschen helfen.

    LG
    Bine

    Kommentar


    • RE: Polyp


      Hallo,

      ich vermute, dass Sie da etwas falsch verstanden haben und es sich um einen Polypen der Gebaermutterschleimhaut handelt. Eierstockpolypen gibt es nicht.
      In dem Fall ist das zutreffend, was Bine geschrieben hat, wenn der Polyp Beschwerden macht, ist er leicht durch ambulanten Eingriff zu entfernen.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • RE: Polyp


        Habe gerade Eintraege zum Thema Polypen gelesen. Also es gibt keine Polypen am Eierstock? Das ist ja komisch. Denn ich habe sie doch gesehen! Und mein Arzt, ich habe ihn nicht falsch, verstanden hat es mir bestaetigt. Ich habe um genau zu sein, ca. 5 am linken Eierstock und ueber 10 am rechten. Bin ich jetzt bloed oder mein Arzt???? :-)

        Kommentar