• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Regel nach FG

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Regel nach FG

    Hallo!

    Am 29.4. hatte ich eine FG mit AS.

    Danach hatte ich am 10.6. meine erste Regel, also genau 6 Wochen später (ohne Eisprung vermute ich, da kein Temperaturanstieg und kein Zervixschleim).

    Am 4.7. , also mehr als drei Wochen später war ich beim Frauenarzt zur Kontrolle. Der hat gesagt die Schleimhaut ist schon aufgebaut. Das bedeutet doch, dass man sich in der zweiten Zyklushälfte befindet, oder?

    Allerdings hatte ich bisher immer noch keine Regel (wieder vermutlich keinen ES). D.h., meine letzte Regel ist schon fast 8 Wochen her.

    Eine Schwangerschaft kann ich ausschließen.

    Ist das alles normal? Was soll ich tun?

    Danke für eure Antworten,
    Kathrina


  • RE: Regel nach FG


    Hallo,

    nach der Ausschabung kann der Zykus zunaechst unregelmaessig sein. Wenn er sich innerhalb von 3 Monaten nicht einspielt, sollten Sie mit Ihrem FA besprechen, ob man eine Hormonkontrolle macht, bzw. die Blutung hormonell ausloest. Die Einnahme von Moenchspfeffer kann auch zur Regulierung beitragen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar