• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Fragen zur Pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fragen zur Pille

    Welche Pille ist die am niedrigsten dosierte Pille? Bin halt einfach mal neugierig... Gibt es da so etwas wie eine "Rangliste" ;-)?

    Und habe da mal was von einer "neuen Minipille" gelesen, welche den Eisprung auch verhindern soll und sicherer sein soll. Gibt es da vielleicht interessante Links dazu?


  • RE: Fragen zur Pille


    Hallo,

    die niedrigst dosierten Kombinationspillen (es geht dabei um den Oestrogengehalt) enthalten meist 20 Mikrogramm. Es gibt einen "Spitzenreiter" von Schering namens Mirelle mit nur 15 Mikrogramm Oestrogen, bin mir aber nicht sicher, ob diese Pille auch auf dem deutschen Markt erhaeltlich ist.
    Die Minipille (also reine Gestagenpille), die den Eisprung verhindert, ist Cerazette. Sie ist sicherer, als die herkoemmlichen Minipillen und erreicht in etwa die Sicherheit der Kombi-Pillen.

    http://www.sro.ch/a/fk/Ceraze_913.asp
    http://www.villarsgyn.ch/cerazette.htm

    Gruss,
    Doc

    Kommentar