• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Noch ne Frage

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Noch ne Frage

    Was macht man den gegen eine Blasenmole?
    Bei der ersten Ausschabung und Gewebeuntersuchung war alles ok! Den jetzigen Befund bekomme ich am Dienstag mitgeteilt.

    Das sich Blut noch in der Gebärmutter befindet ist also normal, aber ich habe zur Zeit keine Blutungen mehr, ist das auch normal. Wo geht denn sont das Blut hin?

    Und der HCG Wert kann innerhalb von 2 Tagen so schwanken?


  • RE: Noch ne Frage


    bei einer Blasenmole wird auch nichts anderes als eine Ausschabung gemacht, allerdings sollte der hCG-Wert anschliessend bis zur Normalisierung regelmaessig kontrolliert werden. Ich will auch nicht behaupten, dass es sich bei Ihnen darum handelt, nur hat mich der hohe Wert auf die Idee gebracht.
    Nach einer Ausschabung, vor allem, wenn Methergin gegeben wird, steht die Blutung normalerweise sehr schnell, sodass es nicht ungewoehnlich ist, dass Sie jetzt nicht mehr bluten.
    Eine so grosse Differenz beim hCG-Wert innerhalb von 2 Tagen ist wirklich sehr ungewoehnlich, vielleicht handelt es sich ja doch um einen Laborfehler. Sie sollten zunaechst den Gewebebefund und die Laborkontrolle abwarten.
    Es waere nett, wenn Sie die Ergebnisse dann nochmal posten wuerden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar