• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

immer wieder pilz

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • immer wieder pilz

    Halli hallo!

    Vor ca. 2 Monaten fing es an: Wundgefühl u. stechender Schmerz in der Scheide, leichten Ausfluss- einfach ein sehr unangenehmes Gefühl. Ich ging dann zur Frauenärztin, sie stellte eine Pilzinfektion fest. ich bekam Zäpfchen und Creme für 6 Tage, danach war alles o.k. Als ich meine Tage bekam fing der gleiche Spaß wieder an, ich bekam dann wieder für 6 Tage Zäpfchen und Creme, außerdem wurde ich das erste Mal gegen Pilzinfektionen geimpft. Vor ein paar Tagen erhielt ich die 2. Impfung, eine folgt jetzt noch in 2 Wochen. Seit vorgestern habe ich nun schon wieder so ein leichtes Zwicken und Zwacken. Das muss doch langsam mal aufhören. Ich mache alles so wie immer, habe zur Zeit auch keinen Sexpartner.


  • RE: immer wieder pilz


    Hallo,

    ausschlaggebend ist, dass die Pilzinfektion ausreichend behandelt und - durch Kontrolle bestaetigt - auch wirklich ausgeheilt ist. Ist dies nicht der Fall, hilft auch die Impfung nicht.
    Bei hartnaeckiger, oder immer wiederkehrender Infektion reicht die lokale Behandlung nicht und es ist eine Therapie mit einem Medikament zum Einnehmen zu empfehlen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar