• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen beim GV

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen beim GV

    Hallo Dr. Scheufele,

    bei mir wurde Anfang Februar 2004 eine vaginale Hysterektomie vorgenommen. Seit dieser Zeit hatte ich keinen GV mehr. Gelegentlich leide ich unter stechenden Schmerzen in der linken Seite (Unterbauch), diese können stundenweise oder auch einmal 1-2 Tage anhalten. Meistens habe ich dann auch einen Blähbauch. Meine Frage nach evtl. Verwachsungen konnte mir meine FÄ nicht definitiv beantworten, eine Laporoskopie bzw. Darmspiegelung wurde noch nicht durchgeführt.

    Nun habe ich einen Partner kennengelernt und mir ist aufgefallen, dass ich beim GV genau an dieser Stelle (linker Unterbauch) einen unangenehmen stechenden Druck empfinde. Hinterher habe ich aber keine Schmerzen bzw. keine anderweitigen Beschwerden oder gar Blutungen.

    Nun meine Frage. Woher kann dieses unangenehme Gefühl herrühren, das übrigens auch bei einem Wechsel der Stellung auftritt? Könnte es sich um Verwachsungen handeln oder ist es möglich, dass hier der Darm beteiligt ist?

    Vielen Dank im voraus für Ihren Rat.

    Mit freundlichen Grüßen - Scorpion -


  • RE: Schmerzen beim GV


    Hallo Skorpion,

    der Schilderung nach ist es sehr gut moeglich, dass Verwachsungen die Ursache sind. Von daher waere ueber eine Bauchspiegelung nachzudenken.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar