• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Haarausfall

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Haarausfall

    Hallo
    Ich habe gerade im Forum gelesen das einige Frauen Haarausfall bekommen weil sie die Pille nehmen , bei mir ist es genau anderstrum. Ich leide seit mehreren Jahren unter Haarausfall und erst seit ich die Pille ( Diane ) genommen habe hat es aufgehört. Leider hatte ich seit dem letzten Jahr ständig Zwischenblutungen bekommen so das mein FA mir zu einer anderen Pille riet. Nun nehme ich die PetiBelle seit 4 Monaten und prompt setze der Haarausfall wieder ein. Hat jemand ähnliche Probleme oder weiss eine Lösung ? Wäre für jede Hilfe sehr dankbar.


  • RE: Haarausfall


    Hallo,

    Diane enthaelt das Antiandrogen Cyproteronacetat, daher hat sie sich auf den Haarausfall positiv ausgewirkt. Petibelle hat auch eine antiandrogene Wirkung, aber offenbar reicht diese zur Behebung Ihres Problems nicht aus.
    Eventuell sollten Sie mit einem Hautarzt besprechen, ob ein weiteres Praeparat - wie z.B. Androcur - angewandt werden sollte.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • RE: Haarausfall


      Auch ich leide unter androgen bedingtem Haarausfall. Ich habe lange Zeit die Diane ohne Probleme genommen. Mein Gyn riet mir trotzdem zum Wechsel. Ich nehme nun seit über einem Jahr Neo Eunomin und bin damit noch zufriedener als mit der Diane.

      Kommentar