• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nochmal "Hilfe"

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nochmal "Hilfe"

    Danke für Ihre Antwort.

    Als ich noch nicht schwanger war, wurde mein Urin ins Labor geschickt. Es wurden Keime und eine Harnleiterentzündung (die mir aber nicht weh tat) festgestellt. Aber der Arzt meinte, sowas kriegt man mit viel Flüssigkeit weg. Stimmt das? Was soll ich jetzt machen? Ich habe erst in 4 Wochen wieder ein Termin beim Frauenarzt!

    Gruss


  • RE: Nochmal "Hilfe"


    Hallo,

    wenn Sie keine Beschwerden haben, sollten Sie den Termin abwarten. Eine Urinkontrolle wird dann zeigen, ob ein behandlungsbeduerftiger Befund vorliegt.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar