• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

nochmal Frage an den Doc

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • nochmal Frage an den Doc

    Hallo nochmal
    ich hatte ihn heute schon geschrieben da sich meine Pille vergessen hatte
    einzunehmen und sie hatten mir geantwortet, das ich vielleicht schwanger sein
    könnte, auch wenn die Chance nur sehr gering ist. Ich wollte fragen ab wann frühstens ein
    Schwangerschaftstest möglich ist.
    Und zweitens ich habe jetzt schon so ein komisches Grummeln im Unterleib mit leichtem
    Ziehen auf der linken Seite, so als wenn ich meine Regel bekommen würde, nur nicht ganz so stark.
    Könnten das Anzeichen für das Absetzen der Pille sein oder schon Anzeichen auf eine
    Schwangerschaft?

    Vielen Dank nochmal

    Lottchen


  • RE: nochmal Frage an den Doc


    also soweit ich weiß, kann man eine schwangerschaft schon ein paar tage nach der befruchtung nachweisen. du könntest also schon einen test machen.
    ob deine "beschwerden" anzeichen für eine schwangerschaft sind, kann ich nicht sagen. da solltest du nochmal warten, was der doc antwortet. vielleicht ist es auch ein anzeichen deiner tage oder durch die aufregung, ob du schwanger bist oder nicht bedingt.

    Kommentar


    • RE: nochmal Frage an den Doc


      hallo nadinsche,

      also meine Tage könne es nicht sein weil ich die letzte Woche hatte, aber ich wunderer mich nur
      ob so schnell schwangerschaftsanzeichen auftreten können(??) und das, wenn es das nicht ist,
      es anscheinend Aufregeung ist, die sich gleich so direkt auf meinen Unterleib auswirken.

      lieben Gruss

      Kommentar


      • RE: nochmal Frage an den Doc


        achso, sorry, aber ich denke nicht, dass die ersten schwangerschaftsanzeichen schon so früh auftreten. du kannst ja mal googeln, vielleicht findest du da was drüber. dann schätze ich mal, dass das vielleicht doch von der aufregung kommt. bei mir wirkt sich sowas auch immer ganz schnell auf meinen körper aus. ansonsten würde ich mir einfach mal einen test aus der apotheke holen. wenn ich mich recht entsinne, hast du geschrieben, dass du im ausland bist, aber da bekommst du den test ja auch in der apotheke. dann bist du vielleicht beruhigt und vielleicht geben sich die beschwerden auch ganz von selbst wenn du erstmal sicherheit hast, dass nichts passiert ist. ansonstens müsstest du vielleicht doch mal zum arzt gehen, wenn die beschwerden nicht verschwinden.

        Kommentar



        • RE: nochmal Frage an den Doc


          Einen zuverlässigen Test kann man erst ab dem Tag des Ausbleibens der Periode machen, bzw wenn die Menstruation doch eintritt am ersten Tag dieser.

          DIe Frühtest sind sehr unzuverlässig, das Ergebnis kann also durchaus mal falsch sein - und nur weiterhin zur Unsicherheit beitragen.

          Ich bin ebenso der Meinung dass die Schmerzen psychsich bedingt sind.

          Kommentar


          • RE: nochmal Frage an den Doc


            also ich habe selbst schon mal so einen frühtest gemacht und das ergebnis stimmte. beim fa wird ja auch kein anderer test gemacht.
            aber wir können die meinung der docs ja noch abwarten und sehen, was die lottchen raten.

            Kommentar


            • RE: nochmal Frage an den Doc


              allerdings fällt mir gerade auf, dass ich azra recht geben muss, was den zeitpunkt des tests betrifft. man kann ihn machen, wenn die regel ausgeblieben ist. ein zuverlässiges ergebnis gibt es ca. 14 tage nach der befruchtung.

              Kommentar



              • RE: nochmal Frage an den Doc


                ein frühtest kann man schon vor ausbleiben der periode machen, dieser ist allerdings sicher.

                den schwangerschaftstest den man nach ausbleiben macht ist kein frühtest mehr; man muss also auch darauf achten welchen man kauft

                Kommentar


                • RE: nochmal Frage an den Doc


                  Hallo,

                  ich wuerde den Test am Tag der zu erwartenden Blutung durchfuehren.
                  Denke auch, dass die Beschwerden im Moment eher psychisch bedingt sind.

                  Gruss,
                  Doc

                  Kommentar


                  • RE: nochmal Frage an den Doc


                    Vielen dank für eure antworten, hilft mir sehr. Für mich würde keine Welt
                    zuammenbrechen, wenn er positiv wär, nur das ich einen ausländischen Freund hab und
                    wir in seinem Land wohnen und das alles nicht so einfach werden würde...
                    Also ich werd mal gucken ob die hier n Frühtest haben und wenn nicht muss
                    ich abwarten und Tee trinken. meiner meinung nach bei meinem 1. Schwangerschaftstest
                    hier hatte ich einen Frühtest.
                    Ich würds eben so gern wie früh erfahren, da ich Raucherin bin und ebend auch gern
                    wie früh dann damit aufhören will.

                    alles Gute Euch und ich kann mich ja dann mal melden wenn ich ein Ergebnis
                    hab!


                    Lottchen

                    Kommentar



                    • RE: nochmal Frage an den Doc


                      ich wünsche dir alles gute und wenn du schwanger sein solltest viel glück und ein tolles leben mit dem kleinen würmchen!

                      Kommentar