• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Regel verschieben

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Regel verschieben

    ich würde gerne aus gewissen umständen meine regel verschieben!wie läuft das kann ich die pille einfach durchnehmen?kann ich die einfach nochmal drei wochen nehmen und bin ich dann noch vor schwangerschaften geschützt?liebe grüße


  • RE: Regel verschieben


    Hallo,

    1. Sie sollten das eigentlich nur in Absprache mit Ihrem Frauenarzt tun.
    2. Dafür geeignet sind einphasige Pillen. Der Schutz bleibt dann weiterhin bestehen. Welche Pille nehmen Sie?

    Degi

    Kommentar


    • RE: Regel verschieben


      ich nehme microgynon

      Kommentar


      • RE: Regel verschieben


        Microgynon ist einphasig, da geht das. Man nimmt 21 Pillen und dann nochmal 21 ohne Pause ein. Sie sollten das aber mit Ihrem Frauenarzt besprechen, vielleicht spricht ja aus seiner Sicht etwas (bei Ihnen) dagegen.
        Hier könne Sie sich informieren:
        https://www.onmeda.de/sexualitaet_un...ille.html?p=12

        Ergänzend ist vielleicht noch zu sagen, dass es manchmal trotzdem zu Blutungen kommen kann: zu leichteren Schmierblutungen oder zu einer stärkeren Durchbruchsblutung - was man ja vielleicht nicht möchte.
        Es besteht außerdem noch die Möglichkeit, die Periode vorzuverlegen (siehe Link oben).

        Schönen Abend noch.
        Degi

        Kommentar



        • RE: Regel verschieben


          dem kann ich nur beipflichten.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar