• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Enzyminduktion

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Enzyminduktion

    Hallo,

    mir ist bekannt, dass Johanniskraut die Wirksamkeit der Pille beeinträchtigen kann. Ich nehme an, das gilt nur für arzneirelevante Dosierungen in Tabletten- oder Tropfenform. Oder trifft dies auch für Wellness-Getränke, denen Johanniskrautextrakt zugesetzt ist, zu?

    Wie verhält es sich mit der Hormonspirale, wird das darin enthaltene Gestagen auch über dasselbe Enzym in der Leber abgebaut wie bei der Pille, und muss auch hier mit einer verminderten Wirksamkeit gerechnet werden?

    Vielen Dank.
    Einen schönen Tag noch.

    Saskia


  • RE: Enzyminduktion


    Hallo,

    es gibt neuere Untersuchungen, die eine Beeinflussung der Pille durch Johanniskraut in Frage stellen. Bei den von Ihnen genannten Bespielen sehe ich in keinem Fall ein Risiko.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar