• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

??

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ??

    Ich muß nochmal wegen des Duphastons nachfragen.
    Ich habe es jetzt drei Zyklen eingenommen wg einer verhärteten Stell in der Brust.
    Die Stelle ist nun kleiner und schmerzt nicht mehr. Ich bin mir nun unsicher, ob ich nochmal einen Termin machen sollte.
    Wie wäre denn der Gedanke mir eine Pille mit hohem Gestagenanteil verschreiben zu lassen. Zumal ich in Stresszeiten, so wie momentan wieder, immer Probleme mit meiner Regel bekomme. Sie kommt immer zu spät und ist dann mit relativ starken Schmerzen verbunden. Naja, aber würde das irgendwas zu Gunsten meiner Brust bewirken? Duphaston ist doch auch bloß ein Gelbkörperhormon.
    Danke


  • RE: ??


    Hallo,

    in Frage kaeme dann eine Minipille, die nur Gestagen enthaelt. Das sollten Sie aber mit Ihrem FA absprechen und bei der Gelegenheit auch sicherheitshalber nochmal den Brustbefund kontrollieren lassen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar