• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ausfluß

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ausfluß

    Hallo !
    Ich habe da ein Problem und eine Frage an Euch.Ich trage grundsätzlich nur Strings.Am liebsten würde ich aber selbst auf diese mal verzichten.Nur habe ich seit geraumer Zeit ein Problem mit Ausfluß.Er ist nicht krankhaft,das habe ich schon mit meinem FA abgeklärt.Ich habe aber kein Bock ständig mit nem Ob drinnen rumzulaufen.Wenn ich dann mal spontan Sex machen will,oder der Mann mir halt in die Hose will ist das nicht so toll immer erst kurz zu verschwinden um das Teil zu entfernen.Kennt jemand das Problem ? Und wenn ja,wie kann ich dagegen wirken ? Wie werde ich dieses Ausfluß wieder los ? Mein Arzt sagte grinsend : Ist doch schön wenn man von natur aus so feucht ist,andere Frauen würden mich beneiden. Hallo ? unter feucht verstehe ich aber was anderes.
    Ich hoffe auf Eure Hilfe !
    Soraja


  • RE: Ausfluß


    Hallo,

    man kann das Scheidenmilieu durch Doederlein- , bzw. Milchsaeurepraeparate regulieren, was danach an Ausfluss bleibt, ist leider kaum zu beeinflussen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • RE: Ausfluß


      Was hast du denn für einen blöden Arzt? Der soll nicht grinsen, der soll dir helfen!

      Kommentar


      • RE: Ausfluß


        Danke für Ihre schnelle Antwort Doc.Tja,und das mit meinem Arzt habe ich mir ähnlich gedacht.

        Kommentar



        • RE: Ausfluß


          Da würde ich mir auch lieber einen neuen suchen ... !!!!
          Es gibt ja glücklicherweise einige (und auch deutlich einfühlsamere) davon.

          Was ist das denn für einer - jung ode 'alt' ?

          Kommentar


          • RE: Ausfluß


            Jetzt bin ich bei seinem Sohnemann.Und sie sind beide total lieb.Ich würde freiwillig zu keinem anderen Doc gehen.Denn wenn man so will hat der Junior mir in meiner größten Lebenskrise geholfen.Ich war an BK erkrankt,und er war mir eine sehr große Hilfe und ist es immer noch.Was kümmert es mich da,wenn der Senior,der nicht mehr praktiziert mal so was gesagt hat ? Sie sind nicht blöd.Aber ich hatte mich auch gefragt : warum kannst Du mir nicht helfen ? Tja,vielleicht hätte ich ihm auch deutlicher zu verstehen geben müssen das mich der Ausfluß echt mächtig stört.Hätte mich nicht mit seiner Antwort zufrieden geben dürfen.

            Kommentar