• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwangerschaft und Schmerzmittel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwangerschaft und Schmerzmittel

    Hallo an alle,

    ich bin Migränepatientinn und nun schwanger. Manchmal kann ich die Migräne in Schach halten, wenn ich rechtzeitig Ibuprofen 400 nehme. Wie wirkt sich das denn jetzt aber auf mein Kind aus? Besser keine Tabletten, das ist klar - aber schadet ihm 1 Tablette schon?
    Vielen Dank für Antworten und Tips!
    Pilzpastete


  • RE: Schwangerschaft und Schmerzmittel


    Man kann halt nicht sicher sagen, ob da eine Tablette schon etwas ausmacht.
    Üblicherweise läßt eine Migräne in der Schwangerschaft nach.
    Daher sind die unproblematischen Medikamente, wie Paracetamol meist ausreichend, von denen man aber auch nicht so viele nehmen sollte.

    Kommentar


    • RE: Schwangerschaft und Schmerzmittel


      Vielen Dank für Ihre prompte Antwort!
      Ich hoffe mal, dass ich einfach um die Migräne rumkkommen werde )

      Kommentar