• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ausschabung in der 9 SSW

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ausschabung in der 9 SSW

    Hatte letzte Woche Donnerstag eine Ausschabung, aufgrund das keine Herztöne mehr zu hören waren. Hatte bis 3 Tage danach leichte Blutungen und Ausfluss.
    Jetzt fangen wieder Blutungen an, sieht aus als wenn es meine normalen Tage wären. Kann dies nach so kurzer Zeit schon eintreten?
    War schon meine 2 Fehlgeburt, aber die erste war ganz anders da diese durch Blutungen in der 7 SSW eingetreten war und diese nach der Ausschabung auch noch 5 Tage angehalten haben. meine Tage habe ich da erst nach 3 Wochen bekommen, deshalb bin ich jetzt etwas ratlos. Will auch nicht andauernd zum Arzt rennen, wenn alles ok ist.


  • RE: Ausschabung in der 9 SSW


    Hallo,

    vom zeitlichen Ablauf her kann es noch nicht die regulaere Monatsblutung sein. Wahrscheinlich ist, dass es sich noch um eine Nachblutung aufgrund des Eingriffs handelt.
    Sie sollten zunaechst abwarten, falls die Blutung laengere Zeit (laenger als bis zum Wochenende) anhaelt, waere eine Kontrolle durch den FA ratsam.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Ausschabung


      Ich bin gestern ausgeschabt worden und die àrztin meinte heut es sei noch Blut in der Gebärmutter.Nun meine Frage ich blute nicht mehr ist das normal und wo kommt das Blut in der Gebärmutter her ist das normal so wie die àrztin sagte oder muss ich mit Komplikationen rechnen bin doch sehr verunsichert?????????????!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!¨

      Liebe grüsse Momo

      Kommentar