• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Stimmt das?!?!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stimmt das?!?!

    Habe eben das hier gerade gelesen.. Ist das wahr? Was ist mit größeren Mengen gemeint?

    Stimmt es, dass Grapefruitsaft (Zitrusfrüchte-säfte) die Wirkung der Pille negativ beeinflussen?

    Unsere Antwort:
    Gewisse Fachleute behaupten, dass Grapefruitsaft die Wirkung der Pille beeinflussen kann.
    Sicher nachweisen konnte man es jedoch nicht. Bei gewissen anderen Medikamenten
    wurde jedoch eine Wechselwirkung beobachtet.
    Sicherheitshalber würden wir aber auf den Konsum von Grapefruitsaft in grösseren Mengen
    verzichten, wenn Sie die Verhütungspille einnehmen.


  • RE: Stimmt das?!?!


    nun, ich weiss nur, dass zuviel vitamin C durchfall verursachen kann, durchfall jedoch wieder die pille beeintraechtigen kann. aber da waeren ja wohl alle zitrusfruchtsaefte "bedenklich" ...

    Kommentar


    • RE: Stimmt das?!?!


      Mit Grapefruitkernextrakt hat man sowas mal festgestellt.
      Das gibt es als Tabletten...
      Aber Saft? Das wäre mir neu..
      Und es ist die Frage, was ist viel: zwei Flaschen, drei Flaschen?

      Kommentar


      • RE: Stimmt das?!?!


        eine 0,7 l flasche mittags zum sport um 4 und abends um 7 die pille genommen mit wasser

        Kommentar