• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mikroafenom

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mikroafenom

    Hallo! Bei mir wurde ein 3 mm großes Mikroadenom an der Hirnanhangdrüse festgestellt. Jetzt nehme ich seid einem halben Jahr Pravidel und mein Zyklus läuft. Kann bei eintretender Schwangerschaft der Tumor wachsen? Mein Frauenarzt meint ich soll die Tabletten nehmen bis ich schwanger bin.


  • RE: Mikroafenom


    Hallo,

    zum Glueck ist der Tumor in Ihrem Fall recht klein und es besteht die Chance, dass er unter der Therapie weiter schrumpft.
    Der Verlauf bei einer Schwangerschaft ist nicht sicher vorhersehbar. Im Allgemeinen soll Pravidel in einem solchen Fall abgesetzt werden, in niedriger Dosis kann es allerdings auch weitergenommen werden, eine schaedliche Wirkung auf das Kind ist bisher nicht bekannt.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar